Open Call: Künstler:innen für das LOV-Lichterfestival 2024 gesucht!

Seid dabei, wenn wir in diesem Herbst wieder zehntausende Menschen aus Chemnitz und Umgebung bei der 2. Auflage des Lichterfestivals „Light our Vision“ in die Stadt ziehen und mit Lichtkunst begeistern.

Fokus liegt auch in diesem Jahr auf dem von uns benannten Marienplatz. Er verbindet den Innenstadtbereich rund um Rathaus, Theaterplatz und Bahnhof. Unsere stadtplanerische Vision ist es, diese alte Achse wiederzubeleben. Mit dem Lichterfestival wollen wir dem Platz Strahlkraft verleihen und das Potenzial dieses Ortes auf kreative Weise mit Licht sicht- und erlebbar machen.

Für das LIGHT OUR VISION 2024 Festival heißt unser Motto daher: LICHT.MACHT.PLATZ

Wir rufen Künstler:innen auf, mit ihren Beiträgen Nicht-Orte in Licht-Orte zu verwandeln. Angefragt sind Lichtkunstwerke jeglicher Form – klassische, großflächige Projektionen mit Bewegtbildern, Lichtskulpturen, interaktive Beiträge, rein szenografische Ansätze, klassische Beleuchtungskunst und Walking Acts.

Vom 25. bis 28. September wird sich die Festivalroute vom Bahnhof zum Theaterplatz, über den von uns getauften Marienplatz, die Brückenstraße, durch den Stadthallenpark bis in die Innenstadt erstrecken. Spielzeiten sind von ca. 19.30 bis 23 Uhr.

Es gibt eine unabhängige Jury, bestehend aus Architekt:innen, Licht-/Video-Künstler:innen und Personen aus dem Bereich Kultur und Theater, welche die Beiträge bewertet. Die künstlerische Leitung bildet in diesem Jahr ein Team aus Claudia Fischer (Innenarchitektin und Vorsitzende des Baukultur für Chemnitz e. V.), Majo Ussat (Managing Partner, Urbanscreen) und Hendrik Wendler (Kuration & Geschäftsführung Genius Loci Weimar, internationaler Wettbewerb für Videomapping und Fassadenprojektionen).

Die Bewerbung für LOV 24 muss bis zum 16.06.2024, 23:59 Uhr (MEZ) auf folgender Webseite eingegangen sein: https://competition.lightourvision.de/   

Alle weiteren Informationen zum Bewerbungsprozess und zu den Teilnahmebedingungen stehen in der PDF zum Download bereit:

Wir freuen uns auf viele kreative Einreichungen und darauf, gemeinsam ein weiteres spektakuläres Festival zu gestalten!